skip to Main Content
[COVID-19] Die Vorsichtsmaßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Gesundheit ergreifen. Neuigkeiten zum Coronavirus lesen!

So reparieren Sie ein durchstochenes Kupferrohr

Sanitär Notdienst DüsseldorfFalsch gesetzte Nägel und Schrauben können ein leckfreies Kupferrohr in Sekundenschnelle in eine schädliche Wasserfontäne verwandeln. Aus diesem Grund muss der durchstochene Abschnitt des Kupferrohrs ersetzt werden, um den Schaden zu stoppen.

Verwendung einer Armatur für die Kompressionsreparatur

Öffnen Sie einen Reparatursatz für eine Armatur. Dann suchen Sie die in der Montageanleitung angegebene erforderliche Schnittlänge.

Ziehen Sie ein Maßband über die in der Montageanleitung angegebene empfohlene Schnittlänge hinaus. Teilen Sie das Maß in zwei Hälften. Wenn die empfohlene Länge zum Beispiel 7,5 cm beträgt, ist die Hälfte des Maßes 3,75 cm. Richten Sie die Zahl auf dem Maßband, die der geteilten Länge entspricht, auf die Mitte des Einstichs aus. Schieben Sie die Spitze eines Markers am Ende des Maßbandes entlang, um einen Schnitt auf dem Kupferrohr zu markieren. Dann machen Sie eine zweite Markierung in der empfohlenen Gesamtlänge. Der Einstich befindet sich genau in der Mitte zwischen den beiden Markierungen.

Schneiden Sie den beschädigten Abschnitt aus dem Rohr, indem Sie an jeder Markierung mit einem Rohrschneider schneiden. Wickeln Sie Schmirgelleinen um eine Seite des abgeschnittenen Rohrs. Drehen Sie das Tuch fünf- bis sechsmal um das Rohrende oder bis das Ende des Rohrs glänzt. Reinigen Sie das andere Ende des Rohrs, das in die Öffnung eingeführt wird, mit dem Schmirgelleinen.

Stecken Sie das abgewinkelte Entgratungswerkzeug – das an der Rückseite des Rohrschneiders befestigt ist – um die Innenseite jedes abgeschnittenen Rohrendes. Zudem drehen Sie den Rohrschneider hin und her, bis die Innenseite des Rohrs frei von Graten ist.

Schieben Sie den mit dem Reparatursatz gelieferten Tiefenmesser über ein Ende des abgeschnittenen Rohrs. Schieben Sie einen Marker um das Ende der Lehre, um das Rohr zu markieren. Markieren Sie die Tiefe auf der anderen Seite des Rohrs mit der Tiefenlehre und dem Marker.

Reparatur eines gelöteten Kupferrohrdurchbruchs mit einer Kupferreparaturkupplung

Halten Sie eine Kupferreparaturkupplung auf das beschädigte Kupferrohr. Richten Sie die Mitte der Kupplung an der Einstichstelle in der Kupferleitung aus. Dann machen Sie eine Markierung auf dem beschädigten Rohr an jedem Ende der Reparaturkupplung. Legen Sie die Kupplung beiseite. Messen Sie 2,5 cm von jeder Markierung aus und setzen Sie eine weitere Markierung. Die neuen Markierungen sitzen jeweils 2,5 cm näher am Rohrdurchbruch.

Schneiden Sie den beschädigten Abschnitt des Rohrs an den Markierungen, die dem Einstich am nächsten liegen, mit einem Rohrschneider ab.

Wickeln Sie Schmirgelleinen um eine Seite des abgeschnittenen Rohrs. Drehen Sie das Tuch fünf- bis sechsmal um das Rohrende oder bis das Ende des Rohrs glänzt. Reinigen Sie das andere Ende des Rohrs, das in die Öffnung eingeführt wird, mit dem Schmirgelleinen. Entfernen Sie den Grat von der Innenseite jedes Rohrendes mit dem abgewinkelten Gratentferner, der auf der Rückseite des Rohrschneiders angebracht ist.

Rufen Sie den Sanitär Notdienst in Düsseldorf an. Wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner. Nach Ihrem Anruf schicken wir sofort einen Klempner zu Ihnen. Zudem sind wir 24 Stunden erreichbar. Zögern Sie nicht uns anzurufen.

Kontaktieren Sie uns 015167188300

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.