skip to Main Content
[COVID-19] Die Vorsichtsmaßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Gesundheit ergreifen. Neuigkeiten zum Coronavirus lesen!

Notfall-Wasserleck

Sanitär Notdienst Düsseldorf7 häufige Ursachen für Wasserverlust

Notfall-Wasserleck: Wasseraustritte sind heimtückische kleine Probleme; aber wenn sie unbemerkt bleiben, können die Folgen ungeheuerlich sein. Schimmel, Strukturschäden und elektrische Gefahren sind nur einige der Probleme, die aufgrund von Wasserlecks auftreten können, die nicht schnell behoben werden und deren Reparatur recht kostspielig sein kann.

Auch wenn die in die Höhe schnellenden Wasserrechnungen Veränderungen im Wasserfluss ein Anzeichen für ein Wasserleck sind, kann es dennoch schwierig sein, die Stelle zu lokalisieren. Hier sind einige Faktoren, die Wasserlecks verursachen:

Verstopfte Abflüsse

Verstopfte Abflüsse sind bestenfalls lästig und unangenehm. Im schlimmsten Fall können sie am Ende überlaufen und die Rohre platzen lassen.

Schwache Rohrverbindungen

Die Verbindungsstellen der Rohre sind besonders schwach und anfällig für Beschädigungen. Mit der Zeit kann die Verschlechterung zu Leckagen führen.

Extreme Temperaturschwankungen

Ein schneller Wechsel von kalt zu warm oder umgekehrt kann die Röhren beschädigen, so dass sie sich schneller ausdehnen oder zusammenziehen können. Dies kann zum Bruch der Rohre führen, insbesondere beim Wechsel von heiß zu kalt. Sobald Sie diese drastische Temperaturänderung bemerken, ist es von größter Wichtigkeit, das Problem sofort zu lösen.

Übermäßig hoher Wasserdruck

Übermäßiger oder falsch ausgeglichener Druck kann die Rohre belasten. Rohre sind so gebaut, dass sie einem bestimmten Druck standhalten; zu viel Druck könnte schlecht sein und unerwünschte Schäden verursachen.

Gebrochene Wasseranschlüsse

Schläuche versorgen Ihre Geräte mit Wasser und können sich manchmal lösen. Denken Sie zum Beispiel an Ihre Waschmaschine, die sich bewegt und schwingt, wenn sie läuft. Dies ist genug Bewegung, um ein Leck im Wasseranschluss zu verursachen. In diesem Fall werden Sie sehen, wie Wasser aus der Leitung austritt oder sich auf dem Boden um die Maschine herum sammelt.

Korrosion

Wenn Rohre altern, kann Korrosion (z. B. Rost) sie beeinträchtigen. Suchen Sie nach Rohren, die seltsame Farben annehmen oder in irgendeiner Weise deformiert sind. Möglicherweise müssen Sie sie ersetzen.

Ihr Hof

Ob Sie es glauben oder nicht, Baumwurzeln direkt vor dem Haus könnten Lecks verursachen, wenn sie die Wasserleitungen behindern.

Was soll man bei einem Wasserleck-Notfall tun?

Hier sind einige nützliche Tipps, wie man sich bei einem Wasserleck verhalten sollte, bevor der Klempner eintrifft.

Suchen Sie das Wasserventil sofort und schließen Sie es. Es gibt Ventile, die das gesamte Wasser in Ihrem Haus steuern, spezielle Ventile, die sich an Badezimmern und Waschbecken sowie in der Küche befinden. Je nachdem, wo das Problem auftritt, müssen Sie die Wasserversorgung des betroffenen Bereichs unterbrechen. Die Klempnerarbeiten können erst beginnen, wenn das Wasserventil geschlossen ist.

Kümmern Sie sich um kleine sichtbare Lecks.

Stoppen Sie alle Lecks so schnell und sicher wie möglich, um weitere Schäden zu verhindern.

Öffnen Sie den Deckel und schauen Sie auf das Zifferblatt: Wenn sich die Anzeige weiter dreht, auch wenn das Ventil geschlossen ist, liegt ein Wasserleck vor.

Wenn das Haus vollständig überflutet ist, ist es am besten, den Strom- und Gasanschluss abzuschalten. Entfernen Sie dann den Strom von der Haupttafel, um kein zusätzliches Risiko einzugehen.

Denken Sie schließlich daran, den überfluteten Raum zu trocknen und zu lüften. Jedoch Sanitär Notdienst Düsseldorf steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. In ein paar Minuten kommen die geschulten Klempner zu Ihrer Hause. Sie sind immer freundlich und immer erreichbar, um Ihnen zu helfen. Aus diesem Grund zögern Sie nicht einen Anruf zu tätigen.

Rufen Sie jetzt an 015167188300

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.